Unser Blog

Handgemachte Schokoladenkunst zum Osterfest
Was wäre das Osterfest ohne Schokolade? Ob Häschen, bunte Eier, Pralinen oder Trüffel, die Schokoladenkunst lässt man sich an den Feiertagen gerne auf der Zunge zergehen. Und dabei ist für jeden Geschmack etwas dabei: cremiges Karamell, weiches Kirschwasser-Marzipan oder regional hergestellter Eierlikör – unsere Schokoladenexperten verwöhnen Sie auch dieses Jahr mit unwiderstehlichen Osterkunstwerken. Das Geheimrezept? Neben erlesenen Rohstoffen ist es vor allem eine Zutat, welche die Schokolade so einzigartig macht: die Liebe zum Detail, die in jedem einzelnen Meisterwerk steckt. Das möchten Sie gerne mit erleben? Wir gewähren gerne Einblick in unserer Gläsernen Manufaktur und lassen Sie Teil haben an einem Entstehungsprozess, der uns ganz besonders am Herzen liegt.
 

Handbemalte Confiserie-Eier verzaubern die Sinne

Zartschmelzende Ganache mit Eierlikör oder Champagner, frische Sahne, cremiges Nougat und raffinierte Gewürze werden sorgfältig umhüllt von glänzenden Kuvertüren aus Edelschokoladen. Läuft Ihnen auch schon das Wasser im Mund zusammen? Schokoladeneier von Lauenstein sind eine wahre Freude für den Gaumen, aber vor allem auch für das Auge! Das liegt nicht zuletzt an der liebevollen Handarbeit, mit denen die Genusskreationen entstehen. Sehr viel Fingerspitzengefühl ist gefragt, wenn Palmkätzchen, Blüten und Häschen mit einem kleinen und mit Schokolade gefüllten Tütchen, ähnlich wie bei der Porzellanmalerei, auf jedes einzelne Osterei gemalt werden. Eine verantwortungsvolle Aufgabe, an die sich nur die erfahrensten Mitarbeiter wagen. Diese Sorgfalt und Wertschätzung macht jedes Ei zu einem Unikat. Die filigrane Verzierung soll dabei aber nicht nur schön aussehen: Jedes Symbol steht für eine andere Geschmacksrichtung. Erfahrene Lauenstein-Liebhaber wissen, dass es sich bei dem Osterei mit der schwungvollen Blumenverzierung, um eine himmlische Trüffelspezialität mit Nussnougat und Eierlikör handelt. Das Waldfrucht-Trüffel-Ei ziert dagegen ein süßer Marienkäfer. Irish-Coffee, Macadamia-Nougat, Butter-Sahne-Trüffel und vieles mehr – wir von Lauenstein haben an jeden Feinschmecker gedacht. Nach der zehrenden Fastenzeit wird sich an Ostern endlich einmal wieder etwas gegönnt. Gerne greift man dann zu etwas Exklusivem und spricht so sich selbst, aber auch dem Beschenkten eine besondere Wertschätzung aus. 
 

Schokoladen-Leidenschaft erleben 

Wer die liebevolle Handarbeit live erleben will, sollte die „Gläserne Manufaktur“ im Ortsteil Fischbachmühle der Gemeinde Ludwigsstadt besuchen. Hier in Franken / Bayern bietet sich die einmalige Gelegenheit den Confiserie-Meistern auf die Finger zu schauen und so exklusive Einblicke zu gewinnen. Probierfreudige Besucher dürfen sich dann auch selbst als Chocolatier beweisen und sich an der filigranen Verzierung und den aufwendigen Handgriffen probieren.

Für Gruppen arrangieren wir auch gerne Führungen mit Kaffeeklatsch!
Reservieren Sie sich telefonisch einen Termin dafür!

Wir haben für Sie ein paar erste Geschenkideen hier ausgewählt. Noch mehr Leckereien finden Sie in unserem Shop und in den Filialen des Süßwarenhandels! Viel Spaß beim Naschen!
Ihr Kommentar